Es gibt immer einen Grund zu lachen! ...und wenn es nur der Blick in den Spiegel ist.

Referenzen



Seit vielen Jahren ist der Name "Margot Schlönzke" aus der Kulturszene nicht mehr wegzudenken. Ob Moderation, Chanson, Theater oder einfach nur die  Verteilung (bzw. Verteidigung!) des Freisektes im VIP-Bereich, Margot Schlönzke ist Entertainment pur! Charmant und unaufdringlich! Im Zentrum steht schließlich nicht sie selbst, sondern der Gast, bzw. das Publikum. Somit ist es unabdinglich und auch eine Selbstverständlichkeit, dass die Programme auf das Event und seine Gäste individuell zugeschnitten werden. Ob Gala oder Geburtstag, Theater oder Travestie, Open-Air oder Open mindet, Moderation oder Einweihung ihres Autohauses bzw. Supermarktes, Margot Schlönzke weiß, wen sie sich jeweils zur Seite holen kann, um einen gelungenen und besonderen Augenblick zu schaffen, der in ewiger Erinnerung bleibt.




Ihr Unternehmen sucht für seine Jubiläumsfeier noch ein besonderes Event? Feiert ihre Gartenkolonie bald wieder ein Sommerfest? Steht die nächste Weihnachtsfeier vor der Tür? Schon wieder ein runder Geburtstag? Suchen sie noch ein besonderes Gesicht für ihre Werbung? Kein Problem! Dann ist Margot Schlönzke ihr Mann ...äh... Frau...!

info(at)schloenzke(dot)de


Die Liste der bisherigen begeisterten Partner ist lang. Hier daher nur Auszüge:

Fernsehen:
  • arte (Fersehreportage)
  • BBC (Fersehreportage)
  • TIMM (Fersehreportage)
  • rbb (Fersehreportage)

Moderation & Showauftritte:
  • AHA-Berlin e.V.
  • Bar jeder Vernunft
  • Bergmannstraßenfest
  • Berliner Tempodrom
  • CSD auf der Spree
  • CSD Leipzig
  • CSD Potsdam
  • CSD Magdeburg
  • Deutsch-französisches Volksfest
  • Hoffest am Mehringdamm
  • Lieblingsbar
  • Meistersaal
  • O-TonArt
  • Pussy Cat
  • Queensday
  • Rauschgold
  • Sage Club
  • Schwullesbisches Stadtfest, Medienbühne
  • SchwuZ
  • SO 36
  • Stadtfest Teltow
  • Terrassenfest am Nauener Tor, Potsdam
  • Theater O-TonArt
  • Tipi am Kanzleramt
  • Tulpenfest Potsdam
  • Tupperware
  • Wilde Oscar
  • Willy-Brandt-Haus


Referentin:

  • AHA-Berlin e.V.
  • Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Friedrich-Naumann-Stiftung
  • Mann-O-Meter e.V.
  • Paritätischer Wohlfahrtsverband
  • SchwuZ
  • Wigstöckel e.V.

Besonderes:
  • Moderation der drei Eröffnungsabende des Theater O-TonArt
  • Moderation der Medienbühne auf dem schwullesbischen Stadtfest seit 2007
  • Organisation der Medienbühne auf dem schwullesbischen Stadtfest seit 2013
  • Organisation und Ausrichtung der Wahl der "MISS CSD Berlin" seit 2003
  • CSD auf der Spree - seit 2012
  • LifeRun auf dem Tempelhofer Feldt - seit 2012 (Moderation)
  • World-Team-Cup im RHÖNRAD-Turnen 2014 (Moderation)
  • 3 Jahre Theater O-TonArt (Organisation & Booking)
  • 10 Jahre Berliner Republik - Meistersaal (Moderation & Organisation)
  • 20 Jahre Mann-O-Meter - Sage (Moderation & Organisation)
  • 20 Jahre Maneo - Tipi (Moderation)
  • 25 Jahre SSV Vorspiel - SO36 (Moderation)
  • 30 Jahre AHA-Berlin (Moderation & Organisation)
  • 33 Jahre AHA-Berlin (Moderation & Organisation)


Preise:

  • Melitta-Poppe-Award 2003
  • Community-Award 2011 "Beste Tunte/Transe/Dragqueen"
  • Gewinnerin des SIEGESSÄULE - DRAG - CONTEST 2012


Die schönsten Beschreibungen für mich:

  • "Mütterlicher Charme-Bolzen" - Camelia Light
  • "Inge Meysel der RTL2-Generation" - Inge Borg
  • "Mutter Beimer der Travestie" - unbekannt
  • "Der Loriot unter den Tunten" - SIEGESSÄULE