Es gibt immer einen Grund zu lachen! ...und wenn es nur der Blick in den Spiegel ist.

Die dicken Dinger



Die neue Open Stage für Berlin aus dem O-TonArt. HURRA!Entertainment präsentiert mit KoRa van Tastisch zweimonatlich ein buntes Programm: Nachwuchstalente aller Couleur stürmen die Bühne und stellen sich einem kritischen Publikum und einer knallharten Schmunzelkritik. Hier darf jeder zeigen, was in ihm steckt. Ob Striptease, Travestie, Gesang, Breakdance, Jonglage, Ventroliquistik, Stand-Up-Comedy, Peotry-Slam oder, oder, oder... Hier ist alles möglich.

Eingebettet werden die Darbietungen in eine immer wieder neue und aberwitzige Rahmenhandlung. Angelehnt an die "niveauvolle" Nachmittagsunterhaltung des Unterschichtenfernsehens, bilden die absurdesten Geschichten den Roten Faden des Abends. Im satirischen Vollplayback und mit charmant sozialkritischem Ansatz wird die Q.S.R.E.D.S. (Quarterly-Scripted-Reality-Entertainment-Doku-Soap) so urkomisch umgesetzt, dass die Fremdschämenergie im Publikum ins unermesslich steigen lässt


Darunter können sie sich nichts vorstellen? Kein Problem, hier erhalten sie einen ersten Eindruck:


Video: Die dicken Dinger 01